VTB Direktbank Festgeld

Die VTB Direktbank gehört zu dem russischen Bankenzusammenschluss der VTB Finanzgruppe. Die Koordination der westeuropäischen Geschäfte liegt in den Händen der VTB Bank Tochter in Österreich. Seit 2011 verfügt die VTB auch über eine deutsche Zweigniederlassung in Frankfurt am Main und startet mit attraktiven Zinsen in den deutschen Markt.

In Sachen Festgeld bietet die VTB Direktbank ihren neuen Kunden ein wirklich gutes Angebot, das sich mit seinen aktuellen Zinssätzen mit an der Spitze im Vergleich positioniert. Sie haben stets die Wahl zwischen einer jährlichen Verzinsung und einer monatlichen Auszahlung. Diese bringt Ihnen einen lukrativen Zinseszins, liegt deshalb aber auch leicht unter dem Jahres-Zinswert. Das Besondere: Sie können Sie Laufzeit komplett selbst bestimmen, und das sogar auf den Tag genau.

Wer sein Geld bereits für 12 Monate entbehren kann, sichert sich jährlich 0,00% p.a. (monatlich 0,00%) und damit deutlich mehr als die aktuellen Tagesgeldkonditionen hergeben. Laufzeiten von unter einem Jahr bringen Ihnen zwischen 0,00% und 0,00% ein. Den höchsten Zins gewährt Ihnen die VTB mit 1,50% für 48 Monate. Damit liegt sie im Moment nur knapp hinter der Big Bank im Vergleich.

Die Zinskonditionen der VTB Direktbank im Überblick:

LaufzeitenFestgeldzinsenMindesteinlageZinsgutschrift
3 Monate0,00%500 EURMonatlich
3 Monate0,00%500 EURJährlich
6 Monate0,00%500 EURMonatlich
6 Monate0,00%500 EURJährlich
12 Monate0,00%500 EURMonatlich
12 Monate0,00%500 EURJährlich
18 Monate0,85%500 EURMonatlich
18 Monate0,90%500 EURJährlich
24 Monate0,85%500 EURMonatlich
24 Monate0,90%500 EURJährlich
36 Monate1,25%500 EURMonatlich
36 Monate1,30%500 EURJährlich
48 Monate1,45%500 EURMonatlich
48 Monate1,50%500 EURJährlich
60 Monate1,60%500 EURMonatlich
60 Monate1,65%500 EURJährlich
96 Monate1,75%500 EURMonatlich
96 Monate1,80%500 EURJährlich
120 Monate1,75%500 EURMonatlich
120 Monate1,80%500 EURJährlich

Das Festgeld-Angebot der VTB Direktbank ist an eine Mindesteinlage von 500 Euro gebunden, nach oben jedoch nicht begrenzt. Allerdings koppelt die VTB ihr Festgeldkonto an ein Kombipaket aus Tages- und Festgeldkonto, die beide gemeinsam angeschlossen werden müssen. Beide Konten sind jedoch kostenlos und können im Online-Bereich gemeinsam bequem verwaltet werden. Da die VTB Direktbank in Frankfurt nur eine Zweigniederlassung der VTB Bank Austria ist, greift bei der Sicherheit Ihrer Finanzen auch die österreichische Einlagensicherung. Hier liegt die Grenze der Einlagensicherung wie in der gesamten EU bei 100.000 Euro je Kunde.

Fazit: Die VTB Direktbank legt bei ihren Markteintritt ein sehr gutes Festgeld-Angebot vor. 0,00% p.a. für eine 12-monatige Laufzeit sind ein ebenso attraktiver Wert, wie der Spitzensatz von 1,50% für die 4-jährige Anlagezeit. Die tagesgenaue Bestimmung der Laufzeit bietet Ihnen viele Freiheiten, einzig auf die Mindesteinlage von 500 Euro müssen Sie Rücksicht nehmen. Ihr Guthaben ist bei der VTB Bank bis 100.000 EUR abgesichert, mehr Geld sollten Sie demnach nicht auf Ihrem Festgeldkonto anlegen.

Weitere Details zum Angebot entnehmen Sie bitte der Webseite der VTB unter www.vtbdirektbank.de

Angebotsüberblick:

VTB Direktbank
Zinsen: 0,00% - 1,80%
Laufzeiten: 3 - 120 Monate
Mindesteinlage: 500 EUR
Maximaleinlage: Keine
Kontoantrag: www.vtbdirektbank.de

Auszeichnung:

Beliebte Festgeld-Anbieter:

IKB Direkt bis zu 2,10% p.a.
VTB Direktbank bis zu 1,80% p.a.
Credit Europe Bank bis zu 1,20% p.a.
CreditPlus Bank bis zu 1,60% p.a.
MoneYou bis zu 0,50% p.a.